Le Landeron, St. Johannsen

Kontaktpersonen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 031 635 66 79, Sigi Schmolke 031 635 66 76

In St. Johannsen werden Massnahmen nach dem Schweizerischen Strafgesetzbuch bei männlichen Erwachsenen vollzogen. Die Eingewiesenen werden im stationären Setting psychotherapeutisch, arbeitsagogisch und soziotherapeutisch behandelt. Die ausgeschriebene Stelle bezieht sich auf die geschlossen geführte Beobachtungs- und Triageabteilung (BeoT).

pdf 

Weitere Informationen finden Sie unter www

[10.10.2019]

Nach oben